Fertigung

Seit fast 20 Jahren haben wir hier in Wülfrath eine eigene Fertigung mit der Kapazität von einigen Tausend Teilen pro Jahr. Wir entwerfen, entwickeln und fertigen Berufsbekleidung für namhafte Kunden aus den Bereichen Automotive und Baumaschinen unter unserem Label workwear24.com.

Wir nutzen hierzu vorwiegend Gewebe und Zutaten aus deutscher Produktion, von deutschen Herstellern und waren so in der Vergangenheit weitgehend immun gegen Währungsschwankungen und ausländischen Krisen.

Lokale Zutaten – Lokale Fertigung – Lokale Produkte

Unsere Bekleidung ist bei allen namhaften Textil-Leasingdienstleistern wie Mewa, Alsco, CWS-boco und DBL im Einsatz und erreicht hier sehr lange Einsatzzeiten. Dies bedeutet einen schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen und mit ihrem Geldbeutel.

Da auch die Berufsbekleidung mittlerweile der Mode unterworfen ist, verkürzen die Hersteller die Lebensdauer von Modellen und Kollektionen. Schon nach wenigen Jahren sind diese nicht mehr lieferbar und sie müssen sich neu ausrichten. Das kosten sie nicht nur viel Zeit bei der Auswahl neuer Kollektionen, sondern auch viel Kapital.

Wir fertigen ihre Bekleidung, solange sie wollen, in jeder Größe und in jeder Stückzahl. Wenn die Kollektionen einmal bestehen, gibt es n der Regel keine Mindestmengen. Sie ordern nach Bedarf. Keine unnötigen Lagerbestände von Randgrößen und teure Lagerhaltung.